Walter Müller ist ein Niemand. Ein farbloser Bankangestellter. Elias Lee ist charmant, gutaussehend und der Chef eines erfolgreichen Verlags.

 

Eine zufällige Begegnung am Flughafen beschert dem Bankangestellten Walter Müller das aufregende Leben von Elias Lee. Obwohl die beiden unterschiedlicher nicht sein könnten, scheint niemand den Identitätentausch zu bemerken. Auf der Suche nach einem Ausweg aus dieser verwirrenden Situation entdeckt Walter, dass im Verlag seltsame Dinge vor sich gehen. Kann er, der biedere Bankangestellte, als Elias Lee dessen Probleme im Verlag lösen? Und wieso bemerkt niemand, dass er nicht der ist, für den ihn alle halten?

 

Michelle Reznicek ist Autorin und Artistin. In der Zeit zwischen Schreiben, Proben und Auftritten widmet sie sich den grossen Fragen des Lebens wie:

Was macht den Menschen einzigartig?

Der vorliegende Roman nähert sich dem Thema auf eine traumtänzerische Weise.

Skydancer

CHF 25.00Preis
  • Einband Taschenbuch
    Seitenzahl 288
    Erscheinungsdatum 21.11.2021
    Sprache Deutsch
    ISBN 978-3-906037-44-8
    Verlag boox-verlag
    Maße (H/B) 19/12 cm
    Gewicht 315 g
    Auflage 1
  • Michelle Reznicek, Jg. 1991, geboren als Zirkuskind in Zürich, ist Künstlerin und arbeitet im Familienbetrieb seit Kindesbeinen an auf der Bühne (in der Schweiz und in Deutschland). Ihre Leidenschaft gilt der Artistik, dem Tanz und der Literatur. Mit ihrer Kunst schafft sie auf der Bühne für den Zuschauer Illusionen und traumhafte Bilder. Sie lebt und arbeitet mit und für die Familie im familieneigenen Varieté und verbringt ihre knappe Freizeit mit Training, Tanzunterricht und Schreiben.

    2017 veröffentlichte sie ihr erstes Buch mit dem Titel «Nur ein Moment im Leben». Die Themen für ihre Geschichten findet sie in der Beobachtung der Menschen – ihre künstlerische Tätigkeit ist in ihren Geschichten leicht wiederzufinden.

     

    www.traumtheater-valentino.ch