Arbeits- und Unterrichtsmaterial zum Taschenbuch für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Unterrichtsklassen

 

Die Unterrichts- und Arbeitsmaterialien zum ersten Band der MounTeens-Detektivserie «Berge, Ski und falsche Spuren» beinhalten 54 kopierbare Arbeitsblätter (inklusive Lösungen) für Schülerinnen und Schüler der fünften bis siebten Klasse. Spielideen, Übungen zum Leseverstehen, Rätselfragen, Schreibanlässe und Gestaltungsaufträge machen die Lektüre lebendiger und unterstützen den Aufbau von Wortschatz, Textverständnis und Schreibkompetenzen. So wird die Schweizer Detektivgeschichte zum Erlebnis für die ganze Klasse!


Der erste Fall für die MounTeens:

Im Hotel Montana auf der Lärchenalp herrscht bereits am ersten Tag der neuen Skisaison grosse Unruhe! Jemand hat in der Nacht «Hau ab, Ausländer« an die Fassade gesprayt. Wurde das Hotel bloss zufällig Ziel der Schmiererei oder steckt mehr dahinter? Die MounTeens – Sam, Lena, Matteo und Amélie – schalten sich ein und verfolgen im vorweihnachtlichen Bad Lärchenberg verschiedene heisse Spuren. Ihre Nachforschungen und weitere turbulente Ereignisse legen den Schluss nahe, dass der Hotelier Dirk Beermann, mit allen Mitteln vertrieben werden soll. Gelingt es den vier Freunden, zwischen all den falschen Spuren die richtige Fährte zu finden um den Fall zu lösen?

 

Berge, Ski und falsche Spuren (Unterrichtsheft)

CHF 10.00Preis
  • Einband Geheftet
    Seitenzahl 74
    Altersempfehlung 9 - 14
    Erscheinungsdatum 01.10.2019
    Sprache Deutsch
    ISBN 978-3-906037-52-3
    Reihe Ein Fall für die MounTeens
    Verlag boox-verlag
    Maße (L/B/H) 29.7/21/0.7 cm
    Gewicht 242 g
    Auflage 1
    Illustrator Natalie Behle, Vivienne Schmid
  • Sabrina Hottinger und Marcel Naas

boox-verlag

 

Verena Schneider Müller
Dürrhalde 16
CH-9107 Urnäsch


info@boox-verlag.ch

+41 (0)79 645 83 90

  • Facebook
  • Instagram

© boox-verlag                  Impressum                 webdesign media-graf.ch                Illustrationen samirabelorf.com